15. FOLKSFEST vom 7.-10.06.2018 in Mölln

„WeltKlangEuropa“ … und nichts weniger hat das 15. Möllner Folksfestes im diesjärhigen Programm.

Vom 07. bis zum 10. Juni 2018 locken außergewöhnliche Begegnungen nach Mölln … zwischen Musikern, zwischen Musikern und Menschen, zwischen Kulturen, Begegnungen mit Freunden aus unseren europäischen Partnerregionen, Begegnungen in Schulen, auf dem Marktplatz und im Stadthauptmannshof, in der „Lohgerberei“, der St. Nikolaikirche und in den vielen Workshops.

Mit Klängen der Welt und aus Europa… eine fernöstliche Guzheng aus China mit SangKa, aus den USA der politische Liedermacher Bucky Halker, aus aller Welt die deutsch-syrische SAFAR-Band, aus Frankreich, der schönen Region Pays de la Loire, das Duo Etienne, aus Dänemark, gute Freunde, die Gruppe Phønix, aus Schweden das Göteborger Quartett Bäckafall, aus Norwegen das jodelnde Duo PolkaBjørn & Kleine Heine und aus Deutschland Maurizo Presidente!.

Sie alle bieten Ihre Klänge, zum Zuhören , zum miteinander Tanzen und zum gemeinsamen Musizieren. Klänge, die auch politisch sind, sich gegen Intoleranz und Rassismus wenden. Das ist schließlich das Möllner Folksfest! Und hier ist alles zu finden…