Samstag, 09. Juni 2018

WeltKlangEuropa auf der Festivalbühne
Historischer Marktplatz, ab 14:45 Uhr

Seit 25 Jahren gibt es Möllner Folksfeste – wahrlich ein Grund zum Feiern, auch wenn der weltweite Unfriede dies nicht ganz einfach macht. Tanz ist Feier, Tanz ist Miteinander, Tanz ist Lebensfreude: ein Begegnungsfest mit Musik aus aller Welt.

14:45 Sambalegria * Willkommensrhythmen

15:10 Duo Etienne * Klänge aus dem Nordwesten Frankreichs

15:30 Bäckafall-Quartett * Schwedenfolk trifft Balkan und Haiti

16:00 „Der Marktplatz tanzt Europa“: Tanzen und Zuhören mit Duo Etienne, Phønix, Bäckafall, Saitenbalg, Safar, PolkaBjørn & Kleine Heine, Rolli-TänzerInnen, Till und Günter Klose (Tanzmeister)

17:30 Bucky Halker * Singer/Songwriter aus Chicago

18:00 Phønix feat. SangKa * Dänischer Groove trifft auf chinesische Finesse

19:00 Polkabjørn & Kleine Heine * Alpenjodler und Funeral-Songs aus dem hohen Norden

19:45 Stefan Riesenzwerg * Gaukelei

20:15 Safar-Band * Grooves aus dem nahen Osten

20:45 Janomani & co. * die Janomani-Show und Feuer

21:30 Mauricio Presidente * Europas Multikulti-Party

Weltmusiknacht
Stadthauptmannshof, historischer Saal, ab 23:30 Uhr

Meditatives aus Fernost und die Magie des globalen Moments

23:30 ShangKa * der Zauber chinesischer Guzheng-Musik

24:00 Peter Köhler, Olaf Plotz & co. * die Weltmusiksession

Nach zwei bis drei konzertanten Stücken erklingt in die Nacht hinein eine gemeinsame Musik in Formationen, die so noch nie zu hören waren: Die klangliche Inspiration des Augenblicks.

Eintritt: Spende erbeten (Papiergeld)

KinderMarktPlatz International
15:00 – 17:30 Kinderfest

Ergänzend zum musikalischen Programm auf dem Marktplatz entführt der KinderMarktPlatz rund um die Kirche in die ganze Welt der Künste. Das Kinderfest-Team hat wieder jede Menge fantasievolle Basteleien und Spielgeräte zum Ausprobieren vorbereitet … es gibt viel Neues zu entdecken. Kommt… lasst uns spielen!